Mit Leichtigkeit zu neuer Lebensfreude

Erfahrungsberichte

Lesen Sie, was Gäste im Gesundheitshotel spontan berichtet haben.





Herr Viktor A., Schwenningen

Die Körperentschlackung durch Reinigung des Darmes war mir durch Lesen und Erzählungen bekannt.
Dieses wollte ich ausprobieren und ließ diese Colonhydrotherapie (Reinigung des Darmes mit Wasser) und eine F.X. Mayr Methode durchführen.
Der unerwartete Nebeneffekt war, dass die Rückenschmerzen, die ich schon lange aufgrund eines Bandscheibenvorfalls hatte, weg waren.
Außerdem fühlte ich mich wieder leistungsstark und frohen Mutes für die Herausforderungen des Lebens. Vielen Dank und Gott helfe Ihnen Frau Maria Kaiser.

---

Herr S., Frauenfeld

Mein Hauptleiden war Adipositas und alle damit zusammenhängenden Folgeerscheinungen, wie Gelenkschmerzen, Wasser in den Beinen, Trommelbauch, Völlegefühl, Schwimmring, Druck aufs Herz (Angina Pectoris), geschwollene Gelenke, gewisse Niedergeschlagenheit, Schlafapnoe, um nur die wichtigsten zu nennen.

Bereits nach der ersten Behandlung im Herbst 2011 liessen die meisten der o.g. Beschwerden erheblich nach, oder gingen sogar weg. Besonders die Schlafapnoe war wie weggeblasen nach der ersten 3-wöchigen Therapie. Ich konnte das Apnoe-Beatmungs- gerät gleich wieder abgeben.

Nachdem ich mein ursprüngliches Gewicht von 139 kg auf 94 kg nach der ersten Behandlung zurückfahren konnte, habe ich auch begonnen wieder viel mehr Sport zu machen und habe mich in einem Fitness Center angemeldet. Das regelmässige Training tat und tut mir sehr gut und ich konnte sogar das Gewicht halten, bzw. weiter zurueckfahren.

 

Mir geht es jetzt wieder richtig gut und ich kann mich wieder voller Engagement meinen Tagesgeschäften bzw. meinem Job widmen. Ich muss ja noch mindestens 15 Jahre durchhalten bis zur Pensionierung.